Kategorie:Wohnen im Alter

Aus Gesundheit Heute Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Viele alte Menschen scheuen das Altenheim und schieben den Umzug aus der gewohnten Umgebung so lange wie möglich hinaus. Die Entscheidung für ein Pflegeheim fällt meist erst dann, wenn schwerwiegende Gründe vorliegen. Dazu gehören zunehmende Gebrechlichkeit, Verwirrtheit, wachsender Pflegebedarf und Überlastung der Angehörigen. Aber auch drohende Einsamkeit kann ein Grund sein. Neubewohner von Altenheimen sind im Durchschnitt 85 Jahre alt. Viele alte Menschen empfinden den Umzug in ein Altenheim als Abschiebung, und den Angehörigen fällt es nicht leicht, diesen Schritt mitzutragen oder (was nicht selten notwendig ist) zu forcieren.

Unterkategorien

Diese Kategorie enthält folgende Unterkategorie:

W

Seiten in der Kategorie „Wohnen im Alter“

Es werden 4 von insgesamt 4 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

A

W

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Krankheiten
Medizin der Lebensphasen
Medizinische Vorsorge
Diagnostik und Therapie
Navigation
Werkzeuge